Willkommen in der Tabletop Werkstatt

Hier findet ihr viele meiner Projekte in Wort und Bild. Werde versuchen meine unzähligen Projekte hier auf einen Blick zu präsentieren und halbwegs aktuell zu bleiben!
Have fun!!

Donnerstag, 5. Juni 2014

MAI - Neues von der Werkbank...

Salve liebe Mitleser!

Der Mai war recht fein und auch ergiebig muss ich sagen. Angetrieben von Christoph und Georg und einem nahenden Spieltermin für ACW ging bei diesem einen Thema doch sehr viel weiter. Zwar lungern noch etliche PLastikboxen der Perries herum aber ich dürfte gut die Hälfte der ACW-Vorräte angemalt haben.
Was auch fein war, weil ein Miniprojekt.....die Dystopian Wars Box "aerial support group" der FSA konnte bemalt werden. Sehr gut! Vor allem weil ja Dystopian Wars 2.0 bald eintreffen sollte und damit auch die Starterbox mit Figurennachschub. Wäre fein wenn dann das eine oder andere fertig bemalt ist.

"Leistungen" im Monat Mai (auch wenn sich das Basen einzelner Einheiten zart in den Juni geschoben hat)

- ein weiteres Regiment der Rebellen-
- zwei normale Regimenter und ein Regiment Zouaven der Union
- die arial support group

In Summe auch gut 100 Miniaturen! Guter output!! und eigentlich keine neuen Figuren gekauft.

Hier die Fotostrecke:

die ersten zwei Regimenter für die Union


Auch die Rebellen haben deren zwei. das linke Regiment ist das neue und wurde mehr in Grautönen gehalten.


Zouaven, leider habe ich Schlumpf vergessen ein Foto der fertigen Einheit zu machen aber sie sind fertig..muss reichen, hehehe

mehr zum Kleben!! Plastikmadness.......ACW von den Perry twins.

mehr Resin und Zinn zu malen...double trouble; zwei Boxen East India Company für Dystopian Wars. schaut wenig aus aber wird auch dauern.

das große Luftschiff und die Flieger aus der arial box. Mir gefallen sie recht gut.

nicht bemalt aber auch neu!!! Habe mir drei Platten zurecht schneiden lassen und kann nun im Hobbyraum einen 140x210cm Tisch aufstellen!! Die Platten sind schnell weggeräumt wenn man weniger Platz braucht aber das ist schon recht gut. Platz zum Sitzen und Stehen noch genügend vorhanden, die Windmühle im 28mm Maßstab ist nur ein Größenvergleich, ebenso wie der zarte Haus von blauauf der rechten Seite der Freund Armin darstellt.
 

Kommentare:

  1. Rebellen - yeah!
    Dystopian Wars - nochmal yeah!
    Flames of War Britan - super doppel yeah!
    :-)

    Na da war aber jemand fleißig!

    AntwortenLöschen
  2. ja ging ganz gut....die beste Errungenschsft steht eh nicht in der Liste...:).....ist aber auch nicht TT wenn auch irgendwie historisch....lol......uni ist auch fertig...muhahaha....mehr Zeit zum Malen bis die Arbeit losgeht!

    AntwortenLöschen