Willkommen in der Tabletop Werkstatt

Hier findet ihr viele meiner Projekte in Wort und Bild. Werde versuchen meine unzähligen Projekte hier auf einen Blick zu präsentieren und halbwegs aktuell zu bleiben!
Have fun!!

Donnerstag, 31. Juli 2014

Die Werkbank im Juli

Schon wieder ist ein Monat um und ich habe meinen Zettel mit der großartigen Statistik gesucht. Leider nicht gefunden, wohl als Einkaufszettel zweckentfremdet. Aber nach einiger Überlegung dürfte mir mehr oder weniger alles eingefallen sein, oder auch nicht. :)
Hier ist was so abging:

  1. römische Villa vom Jens fertig geklebt
  2. 8 römische Auxiliartruppen bemalt
  3. 1 kleines Boot fertig bemalt
  4. 1 Mauernset fertig bemalt
  5. 15 FoW tanks restauriert
  6. Sämtliche Schiffchen der FSA aus dem Dystopian Starterset bemalt
  7. Königin der Schatten bemalt (Freebooter)
  8. 1 Brutteich bemalt
  9. Angefangen die FOW 25pdr Box zu kleben und zu bemalen
  10. und noch vieles mehr gefeilt und geklebt......

Bin eigentlich ganz zufrieden auch wenn nicht wirklich ein ganzes "Projekt" raus geschaut hat. Die Schiffe der FSA sind ja auch "nur" 50% der Starterbox, wenn auch kein kleiner Brocken.
Recht froh bin ich dass mein antikes Projekt nach einem Jahrzehnt (sic!) in die Gänge kommt. Die römische Villa war doch für mich mehr Arbeit als angenommen, da merke ich dass ich mittlerweile sehr wenig Sachen bastle die aufwändiger sind und wo man selbst denken muss. Ha! Naja tut mir eh gut. In Summe auch 24 Römer fertig und die ersten Kelten sind grundiert. Muss mir ein Spielystem suchen wo man schon einmal antesten kann sobald die Villa fertig ist um die Motivation irgendwie aufrecht zu erhalten.
Ansonsten recht viel durcheinander...

die Villa in all ihrer Pracht! :) Muss jetzt einmal warten bis ich durchgehend Zeit habe...und genug Farbe an Bord! Aber ist fix für den August eingeplant die fertig zu machen!. Grundfläche wo sie drauf steht 50x40 cm!! Muss ein reicher Kerl sein der die bewohnt!

Mehr FoW Briten...mehr Fahrzeuge!! (und mehr Kochbücher..aber das ist eine andere Geschichte)

das Restaurationsprojekt! Die waren schon alle angemalt haben aber zum Teil den Tauschhandel nicht so gut überstanden (also die Reise zum mir aus Deutschland). die Bemalung war aber sehr gut!! Musste nur kleben, abgeplatzte Stellen nachpinseln (immer schwierig ohne die original Farben zu wissen), Rohre ankleben oder gerade biegen (den Vogel hat eines der Stug abgeschossen, das konnte tatsächlich unter sich selbst durchfeuern!! ), Dreck anbringen..fertig. was fehlt sind der zweite Königstiger (fährt beim Junior durchs Zimmer), 5 Honey (bereits im Koffer) und zwei SU-85.

der Teich, tolles Modell und für Zwischendurch eine super Abwechslung! War eigentlich für meine Echsenmenschen Armee gedacht bzw. Freebooter Amazonen...beides aber mittlerweile verkauft! :)...aber passt eh auf jeden Dschungeltisch.

das neue U-Boot der FSA steht stellvertretend für die FSA aus der Grundbox!

die Königin der Schatten! Hebt sich gut ab von den anderen Assasinen, für mich nicht mehr leicht zu malen da merke ich dass ich schon schlechter sehe. Bin aber dennoch sehr zufrieden mit der Dame.

Chefin und ihr Haufen (der Rest war aber schon gepinselt!!)

zweite 8er EInheit der Römer...voll im Boot bei einer Überquerung eines FLusses...warum im Boot? nun das habe ich auch fertig gepinselt.

Kommentare:

  1. Da sieht man wie brutal vielen Systemen du fröhnst! :-)

    Aber es geht was weiter....... ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen
  2. eh nur das "Kerngeschäft"...:).....und ja, irgendwas geht immer und das ist ja auch gut!

    AntwortenLöschen