Willkommen in der Tabletop Werkstatt

Hier findet ihr viele meiner Projekte in Wort und Bild. Werde versuchen meine unzähligen Projekte hier auf einen Blick zu präsentieren und halbwegs aktuell zu bleiben!
Have fun!!

Montag, 21. Oktober 2013

Erster bebilderter Bericht zur VIVAT 2013

SO, die erste Vivat ist also tatsächlich vorüber und wenn man so will schon wieder Geschichte. Lange haben wir darauf hingearbeitet, viel wurde organisiert und bemalt und gebastelt. Ich denke es hat sich wirklich ausgezahlt die Idee von Franz aufzugreifen und sich auch in Österreich einmal an einem rein historisch orientierten Event zu versuchen.
Ich bin mir sicher dass die Idee schon der eine oder andere hatte aber man muss es halt einmal angehen. Der Weg dahin war nicht immer mit Rosen bestreut aber letztendlich heisst ja auch ohne Schmerz kein Preis. Und es hat sich ausgezahlt, der Tag war recht gut besucht, die uns zur Verfügung gestellten Tische wurden alle bis auf einen ausgenutzt. Wir hatten einen Auftragsmaler, 4 Händler und 13 vorgestellte Spielsysteme im Zinnfigurenmusuem; was will man mehr? Gerade der breite Charakter der Veranstaltung war durchwegs positiv. Das Ganze fand dann noch in einem familiäreren Rahmen statt (Großfamilie halt), viele kannten sich, manche kannten sich aus den Foren und nun hat man auch die Gesichter zu den Namen. Generell fand man überall angeregt diskutierende Gruppen und Grüppchen, der eine oder andere EInkauf wurde getätigt und wer weiß wen es nun juckt eines der vorgestellten Systeme anzufangen.
Mit all den Vitrinen voller toller Dioramen war das Zinnfigurenmuseum natürlich ein sehr würdiger Rahmen, an manchen Stellen halt auch ein etwas beengter Rahmen. Die Freude überwiegt aber das Kind aus der Taufe gehoben zu haben!!! EIn rundum toller Tag.

Es gibt bereits sehr viele tolle Fotoreihen im Netz zu besichtigen, die möchte ich euch auch nicht vorenthalten:
http://www.silent-night-games.at/2013/10/vivat-2013/
http://www.flickr.com/photos/81190699@N08/sets/72157636749498206/
http://wuerfelsindgefallen.blogspot.co.at/2013/10/das-war-die-vivat-2013.html
https://www.dropbox.com/sh/dl2npoekm6saxku/DTsmUXYInV
https://www.dropbox.com/sc/h5lu96gsebvtqal/82eOnTIYZj#/

Man sieht dass die Leute gerne fotografieren! :) Die Motive wiederholen sich zwar aber schaut es euch dennoch an!
Hier geht es zur Nachbesprechung:

http://www.diefestung.com/forum/thread.php?threadid=58230&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=2

und hier der erste Teil meiner eigenen Fotos:
Die netten Leute beim Aufbauen, in diesem Fall der Christoph der als EInzelkämpfer ein absolut geniales WWII FLiegerspiel präsentierte und noch dazu seinen Laden für MDF Geländeteile promotet hat. Gut zu erkennen auch die Umgebung des ZFM mit all seinen Vitrinen.

S-Games bauen ihren Stand auf!

Besuch aus Tirol. Andreas Hofer und sein absolut krasses Black Powder game in 6mm!

Man übt sich im Fachsimpeln.

Erste Besucher scharen sich um unseren Demotisch und der French INdian War kann beginnen.

Freund Toni beim Erklären, mir war nur die Puppe hinter uns nicht ganz geheuer.

der etwas gefüllte hintere Abschnitt...

SO VIEL ZU SCHAUEN...:)


Athelstan stilecht! Saga mit Helm, so viel Deko musste sein.

unser größter Fan..:)....immer schön wenn sich Jugend fürs Hobby interessiert.

"da steht eh alles oben....guckst du"

Impetus mit Samurai. Der Tisch wo ich immer Kekse haben wollte! Warum? Weil der krasse Herr Virago die japanischen Kirschbäume aus Kokosflocken gemacht hatte. Ha!!


lecker!

15mm FoG, Kreuzzug und unter vielen super angemalten Minis mit die Schönsten...Wahnsinn.






wer findet den Clou am Bild??





Das war der erste Teil meines Berichts more to come (zwei noch wenn ich nicht irre!)

Kommentare:

  1. Tja, manchmal bereue ich es, dass es hier in Norddeutschland eigentlich nur eine ernstzunehmende Veranstaltung im Bereich "historisches Tabletop" gibt.. Tolle Bilder, freut mich zu hören, dass die Vivat ein voller Erfolg war!

    AntwortenLöschen
  2. danke auch dir thomas..:)
    freue mich schon auf euer "zeugs!!"

    AntwortenLöschen