Willkommen in der Tabletop Werkstatt

Hier findet ihr viele meiner Projekte in Wort und Bild. Werde versuchen meine unzähligen Projekte hier auf einen Blick zu präsentieren und halbwegs aktuell zu bleiben!
Have fun!!

Freitag, 2. Oktober 2015

Cygnar enters the ring und stellt sich vor!

Captain Jeremiah Kraye lies seinen Blick über das Meer schweifen und fokussierte sich dann auf die am Horizont auftauchende Insel.

"Atlantis" soll ihr Name sein und wenn man den Gerüchten Glauben schenkte, befänden sich dort Artefakte - hinterlassen von der Geißel der Iron Kingdoms - den Orgoth. Offensichtlich schätzte das Cygnarianische High Command diese Gerüchte zumindest als glaubwürdig genug ein, um diesen nachzugehen. Diese ehrenvolle Aufgabe, wurde ihm, als Captain des Cygnaran Reconissaince Service, übertragen.

Eine harte Welle schwappte über den Bug des Schiffs und Gischt spritzte ihm bis ins Gesicht, was ihn aus seinen Gedankengängen riss. Ein Sturm schien aufzuziehen, gerade in diesen Gewässern mit der ständigen Bedrohung durch Cryx Piraten kein gutes Zeichen. Er wandte sich um und begann seine Truppen zu mustern. Gemäß der Aufgabe reiste er nur mit einer kleinen, aber loyalen und leidenschaftlichen Truppe. Einige Stormblades waren damit beschäftigt ihre Ausrüstung zu überprüfen, wieder andere mischten sich unter die Crew oder gönnten sich ein wenig verdienten R&R bei Kartenspielen an Deck. Unter Deck konnte er über seine geistige Verbindung seine beiden Warjacks fühlen - ein Sentinel, welcher bereits an den Grenzen von Cygnar unter ihm gedient hatte und ein brandneues Modell.
Commander Adept Nemo hatte ihm persönlich ein neues Design für einen Heavy Warjack, Designation "Dynamo" überstellt.  Ein besonderes Projekt von Nemo wie es den Anschein hatte und dieser hatte darauf bestanden, "Dynamo" bei dieser Mission zu testen.

Plötzlich durschnitt ein helles Lachen die steife Brise und er fand Lady Aiyana umringt von etlichen Matrosen die um ihre Gunst heischten. Sogar in dieser Situation, bedrängt von schmutzigen Seeleuten, wirkte die Lady charmant und meisterte es gekonnt den Avancen zu entgehen.
Master Holt - ihr Bodyguard -  beobachtete mit wachsamen Auge das Treiben und wirkte dabei angespannt wie immer. 

Kraye erinnerte sich an den Vorabend, als es plötzlich an seiner Tür klopfte...
Er öffnete und blickte leicht überrascht in das Iosanische Gesicht von Lady Aiyana, welche ihm freundlich aber bestimmt erklärte, dass sie ihn auf dieser Reise begleiten werde.
Woher sie überhaupt von dieser Mission erfahren haben könnte sei einmal dahingestellt.
Die Lady machte dem Klischee, dass Iosaner eher zurückgezogen und unerreichbar seien, keine Ehre.
Dies traf eher auf Lanyssa Rysyll, die "Nyss Hexe" zu - die Söldnerin die ihm vom High Command an die Seite gestellt wurde um eventuell erkundschaftete Magische Dinge zu analysieren.
Diese hatte sich zu Beginn der Reise zurückgezogen und war seitdem nicht mehr zu erblicken.
Kraye begab sich unter Deck um sein treues Pferd Malagant zu versorgen und fragte sich was ihn auf dieser Insel wohl erwarten würde.
Es konnte zumindest nicht schlimmer sein als die Invasion der Scharde Inseln seiner Jugend...
(Text von Mater Steve)

Hier ein paar erste Impressionen der Streitmacht von Cygnar:

Gruppenbild mit Dame. Lady Aiyana ist das zwar nicht aber Mercenaries sind ja geduldig und austauschbar ("grmmml"....*lach*)

Chef auf seinem Gaul und stolzer Bannerträger

Das neue Produkt und wirklich schön anzusehen!

immer schön das Gesicht verdecken wenn man der Chef ist! :)

ich finde die Wumme ja genial!

Irgendwas sagt mir dass ich ihr nicht im Wald begegnen möchte!

Let the blades storm oder so!!

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Mir haben die auch super gut gefallen. DIe Stormblades zwar nicht wirklich meine Modelle aber der Rest ist auch schon in der Rohfassung gut und so toll bemalt kann das einfach was!

      Löschen