Willkommen in der Tabletop Werkstatt

Hier findet ihr viele meiner Projekte in Wort und Bild. Werde versuchen meine unzähligen Projekte hier auf einen Blick zu präsentieren und halbwegs aktuell zu bleiben!
Have fun!!

Mittwoch, 2. Dezember 2015

Das ist gerade modern - oder eine Matte muss jeder haben!

Ich habe es jetzt also auch getan, nachdem ja Spielematten mit aufgedruckten Motiven immer beliebter werden konnte ich letztendlich nicht mehr nein sagen. Sei es nun persönlich und vor Ort in Oberndorf oder via Foren wie "diefestung", man entkommt ihnen nicht mehr. Und warum sollte man ihnen auch entkommen? Ein Bericht über eine FoW Schlacht hat es mir optisch angetan und mein alter Freund und Haudegen Harry kam dann vor ein paar Wochen auch mit Matten an, mit gummierter Unterseite, zu sehen schon beim letzten SPielbericht zu T&T. Muss allerdings sagen dass ich eben bei diesen mousepad oder gummierten Sachen noch ein wenig im Schwanken bin ob sie mir gefallen wollen. Im Grunde nichts verkehrt aber für den Preis schaut mir das oft beinahe schon wieder zu realistisch und "grell" aus.

Anyway, auf der Suche nach einer ganz speziellen Matte bin ich dann über Deepcut Studio gestolpert. Ich wollte ja schon länger etwas für ein Dorf/Stadt machen und vor allem sollte es irgendwie zu meinen geliebten Tabletopworld Häusern passen. Natürlich kommt es immer gut eine Platte selbst zu machen, Kopfsteinpflaster in 3D zu ritzen, zu bauen oder gekauftes Material zu verbauen etc. Für mich immer noch die Krönung weil es halt sehr realistisch aussieht. Allerdings viel Arbeit und wo verstaut man die Platten dann wieder usw. Kauft man das Kopfsteinpflaster, muss man auch wieder nicht so wenig Geld in die Hand nehmen usw. Also gesucht und bei Deepcut Studio fündig geworden, eine Spielmatte aus Stoff sollte es werden und ein Straßennetz haben. Am Bildschirm kann man das nicht immer optimal einschätzen, also gestern die Stellprobe gemacht, eine Matte für viele Aufgabenbereiche.

Wer die Firma nicht kennt:

Bei mir hat alles ganz gut geklappt http://www.deepcutstudio.com/

Hier ein paar launige Bilder!

Ich habe mich für 48x48 Zoll entschieden, gibt es aber auch kleiner und größer.

Hier einmal der eigentlich angedachte Einsatzbereich mit den Häusern von Tabletopworld, mir war am Bild nicht klar ob die Häuser gut passen und wie viele man davon braucht usw. Also die Häuser passen, auch die größeren Teile (ich hatte auch das noch nicht bemalte Gasthaus oben stehen). Farblich gefällt mir diese Variante am besten.

Aus der Bocage eine Hecke gemacht...

Ein paar Rittersleut tummeln sich auch schon herum. Mir gefällt die Matte weil die Farbgebung nicht gleich Vollgas ins Gesicht springt. :)

Platz genug für viele Häuser.....eventuell ein Nachteil, jetzt muss ich mir zum Geburtstag wieder ein paar davon wünschen.

auch andere Ideen funktionieren ganz gut. Hier ein Teil von GW und Teile meiner Frostgravebande


Nebenbei auch die Konstrukte herzeigen! :)

MDF Gebäude gehen auch, würde wohl besser aussehen wenn das alles steingrau eingefärbelt wäre. Eventuell mache ich das.

Straßen breit genug für alle Arten von Fahrzeugen, sei das nun Pulp oder WWII.....das geht.

Der Traum! :) EIn alter Benz und ein Bierwagen vor der Türe!

Das Feld muss wahrscheinlich nicht sein aber wenn man nicht alles mit Gebäuden füllen kann und es eher ländlich haben will...warum nicht. Park und Bäume gehen auch immer!

Kommentare:

  1. Antworten
    1. jau, freue mich auch das erste Spiel da drauf!

      Löschen
  2. Tolle Matte!
    Ließe sich vielleicht auch für ein kleines FOW Scharmützel verwenden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. fow habe ich probiert, da ist die Körnung beinahe zu grob...geht zwar aber nicht super optimal, da ist doch zu viel Kopfsteinpflaster in zu groß

      Löschen