Willkommen in der Tabletop Werkstatt

Hier findet ihr viele meiner Projekte in Wort und Bild. Werde versuchen meine unzähligen Projekte hier auf einen Blick zu präsentieren und halbwegs aktuell zu bleiben!
Have fun!!

Mittwoch, 26. Juni 2013

Neue Tabletopträume oder Hobbyraum 2.0

Salve Freunde und Mitleser!!

Seit einigen Jahren habe ich im Keller unseres Hauses einen kleinen Hobbyraum/Spieleraum. War immer ein netter Platz um sich mit Gleichgesinnten zu treffen und einen gemütlichen Abend bei diversen Spielen zu verbringen, auch ein gutes Glas Wein, ein feiner Tee und ein paar Knabbereien fehlten selten.
Irgendwie wurde der Platz aber immer weniger und ich hatte angefangen ausgemistete Möbelstücke aus anderen Räumen rein zu stellen und so hatte ich irgendwie ein Sammelsurium an alten Möbeln. Generell ist daran nix verkehrt aber der Gedanke das alles ein wenig aufzuhübschen, neu zu machen und vor allem den Platz mehr zu nutzen schlich sich in meine Gedanken.
Auf vielen Fotos von netten Spieleräumen sieht man diverse Unterkonstruktionen für Gelände und Figuren und so etwas wollte ich auch haben. Die Höhe des Tisches sollte mit 80cm gleich bleiben, da viele von uns schon gerne sitzen und dabei fein auf den Tisch sehen wollen. *hust* Bequem werden wir halt!
Nachdem ich mir das zum Geburtstag gewünscht hatte und die nötigen Barmittel zusammen waren ging es ans EIngemachte. Wie bei vielen Projekten wurde der Aufwand leicht unterschätzt, aus den geplanten 2 Tagen wurden eher vier Tage, der Rücken war auch nicht ganz mit der Arbeit einverstanden aber letztendlich konnte ich es zum Abschluss bringen.
Ich hoffe es gefällt euch so gut wie mir und ich wünsche mir in Zukunft wieder viele tolle Spiele im Keller!
Hier eine kleine Bildreportage!

es beginnt, Sachen umschichten, wegräumen, stapeln...

Werkzeug ist immer wichtig und Kuchen und Tee zur Stärkung!

ein erster Erfolg! Die neue und noch leere Vitrine steht bereits! Der Rest war zu diesem Zeitpunkt noch in groooßen Kartons.

Was täte ich ohne meinen besten Handwerker. Mr. Junior und erster Chefsohn legt Hand an....ganz ehrlich? Für seine 8 Jahre ist der geschickter als ich lange Zeit meines Lebens war. Hier sind wir bei Kasten n0. 3 !

da stehen sie schon die Hunde, schauen so harmlos aus!! :)

es nimmt Formen an. So ist das geplant und dann gleich die Platten rauf!

mit Bedacht gewählt, jeweis drei wirklich geräumige Laden! da gehen sogar die zwei recht großen Packungen von Tannhäuser rein.

Hinräumen, Herräumen, wo kommt das alles her?!?!?! Wahnsinn....

es it geschafft!! Zumindest der Raum ist fertig und beinahe alles frisch geputzt und frisch eingeräumt. (in einem Nebenraum schaut es noch nicht ganz so toll aus!!) Mir gefällt es, schaut aufgeräumter und ordentlicher aus als vorher und nachdem ich einiges an Kastln und Stellagen raus gegeben habe, haben die SPieler auch mehr Platz.

Andere Seite, die Vitrine ist auch schon halb befüllt!!! Bis bald!!

Kommentare:

  1. Sehr gut umgesetzt! Ein Glück dass DER Handwerker immer pünktlich sein muss. :-)

    Ich werde mich von deinem Werk inspirieren lassen.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die netten Kommentare! Ich glaube das war eine recht tolle Idee. Es ist mehr Platz, die zusätzliche Vitrine schafft mehr Atmosphäre....all in all...es war den Aufwand wert!

    AntwortenLöschen