Willkommen in der Tabletop Werkstatt

Hier findet ihr viele meiner Projekte in Wort und Bild. Werde versuchen meine unzähligen Projekte hier auf einen Blick zu präsentieren und halbwegs aktuell zu bleiben!
Have fun!!

Donnerstag, 25. Juni 2015

It's always hot in the Sudan!

Das Gedächtnis ist hin und wieder schon ein wenig schlapp und das reale Leben recht mächtig. :) Ich habe wirklich vergessen den Großangriff der infamen oder famosen deutschen Forscher mit zünftiger UNterstützung ihrer einheimischen Gehilfen auf die britischen Stellungen zu verewigen. Also hier zu verewigen weil Bilder wurden ja gemacht!

Die AUsgangslage war recht einfach, es sollte was Größeres werden und die Ansar unter ihrem deutschen Ehepaar hatten noch die eine oder andere Rechnung offen. Also beschließen sie im Morgengrauen das kleine Städtchen "Karton" anzugreifen. Kumpel Domenik war diesmal anwesend und dem wurden flugs die Briten unterstellt und weil es so schön ist kam die Gatling zu ihrem ersten Einsatz.

Es war eine wilde Schlacht, letztendlich muss ich Junior Offizier Domenik eventuell kurzfristig vom Kommando entheben....kein guter Tag für das Empire!! :). Eventuell ist er auch nur ein Doppelagent, wer weiß?!?!

Hier geht es zum Bilderreigen:

Der Tisch in voller Größe! Die Briten haben sich zur Verteidigung bereit gemacht, können aber nicht die ganze Linie abdecken. EIn paar Hyänen sind auch zu sehen!!

Das sind schon ganz schön viele! Faktum ist, dass ich beinahe alle meine Ansar am Tisch hatte. Muss die letzten Schachteln angehen!

Noch herrscht so etwas wie die RUhe vor dem Sturm bei den Briten

Auch die einheimische oder eher koloniale Prominenz beratschlagt was zu tun ist. Exzentrisch der Herr im Nachtgewand! :)

Stellprobe....

Nein...doch auseinandernehmen und auf ein Haus schleppen....


Es geht los!!

Vor allem die größte EInheit meiner Highlander wird bald bröckeln...

full swing!!

Bald wird es sehr persönlich...die Ansar diesmal mit viel Schwung...

..die Briten sind zu wenig. Wir beschließen die ägypt. Gendarme um Verstärkung zu schicken.

Die Gatling macht ihnen zu schaffen!!


Das britische Lager wird zur Ablenkung angezündet!! Der brit. Offizier muss bei den Russen gelernt haben!!



SIe stürmen dennoch durch die brennenden Zeltreihen...

die werden noch davon kommen aber sonst?? schaut schlecht aus....

Freiherr von Stein wird allerdings wieder ins Krankenlager geschickt aber das sind wir von ihm schon gewöhnt...dickes Monokel, dickere Lippe aber sonst oft wenig dahinter!!

the end is near!! Wie immer ein sehr feiner Abend mit viel schrägem Gewürfle und einer KOlonialmacht auf Rückzug!!

Kommentare:

  1. Ganz tolle Bilder, ich mag ja Deine Spielberichte immer sehr gerne. :-)

    AntwortenLöschen
  2. danke Thomas!! SInd halt recht unkompliziert! :)

    AntwortenLöschen